Der Hessische Rundfunk

Seit über 60 Jahren ist der Hessische Rundfunk, kurz hr, die öffentlich-rechtliche Landesrundfunkanstalt in und für Hessen.

Sechs Radioprogramme – hr1, hr2-kultur, hr3, hr4, hr-iNFO und YOU FM – sowie das hr-fernsehen bieten rund um die Uhr ein vielfältiges Programm. Unter www.hessenschau.de präsentiert der hr sein regionales Informationsportal, unter dem die Nutzer*innen Nachrichten, Magazinbeiträge und Service-Informationen finden.

Mit rund 1.700 Arbeitnehmer*innen und etwa 930 freien Mitarbeitenden ist der hr als Arbeit- und Auftraggeber ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, vor allem für das Rhein-Main-Gebiet. Neben dem Funkhaus in Frankfurt gibt es hr-Studios in Kassel, Fulda, Gießen, Wiesbaden und Darmstadt und zusätzliche Korrespondentenbüros in allen Regionen Hessens.

Mehr Informationen auf hr.de

Haupteingang des Hessischen Rundfunks